Pflanzen im Dornröschenschlaf

04.06.2018

Proben werden im Stickstoff eingefroren.

Jetzt war es wieder soweit: 1000 tiefgekühlten Kryoröhrchen und ein Kryotank wurden durch Dr. Manuela Nagel (Ag CSB) nach Braunschweig gefahren. Weitere 3000 Proben gehen in den nächsten Tagen mit einem Kurier von Sachsen-Anhalt nach Niedersachsen und sichern unter anderem die Erhaltung von alten Deutschen Kartoffelsorten.
Die ganze PM finden Sie [link]hier.