Landschaftsraum

Das Gelände des Biotech-Campus zeichnet sich aus durch seine großzügig und liebevoll angelegten Grünflächen. 

 

Der Bestand geht teilweise zurück bis zur Gründung und dem Aufbau des Institutes und weist eine Vielfalt an interessanten Sträuchern und Bäume auf. Es gibt über 2.600 Gehölze in 170 verschiedenen Gattungen. Eine besondere Oase im weiträumigen Landschaftspark des IPK bildet der Staudengarten mit seinen rund 2.300 verschiedenen Arten und Sorten sowie einer Teichanlage. 

Broschüre

Mehr über den Campus als Landschaftsgarten und Kunstraum erfahren Sie in unserer [link]Broschüre: Das Leibniz-Institut Gatersleben - ein Ort der Wissenschaft als Landschaftsgarten und Kunstraum, die Sie gern käuflich erwerben können. 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserer [link]Ansprechpartnerin.