Netzwerke und Kooperationen

Formale Kooperationen


Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Julius Kühn-Institut, Quedlinburg 

Max-Planck-Institut für molekulare Pflanzenphysiologie, Golm

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Hochschule Anhalt

Standorte Köthen und Bernburg

National Institute of Agrobiological Sciences, Tsukuba, Japan

Grünes Labor Gatersleben

Netzwerke


International Barley Sequencing Consortium

Leibniz-WissenschaftsCampus "Pflanzenbasierte Bioökonomie"

an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ([link]Zum WCH Imagefilm)

Interdisziplinäres Zentrum für Nutzpflanzenforschung (IZN)

an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Green Gate Gatersleben

International Max Planck Research School

Exploration of Ecological Interactions with Molecular and Chemical Techniques“ des Max-Planck-Instituts für Chemische Ökologie in Jena und der Friedrich-Schiller-Universität Jena.  

Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)

European Plant Science Organisation

Leibniz-Verbund Biodiversität

ORCID