Wissens- und Technologietransfer am Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) 

 

Willkommen....

   

Wissens- und Technologietransfer ist neben Forschung und Lehre eine der zentralen Aufgaben außeruniversitärer Forschungseinrichtungen. Beschäftigte des Leibniz-Institutes für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) gewinnen zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen Erkenntnisse und Ergebnisse, insbesondere Erfindungen, auf deren Grundlage neue technologische Innovationen entstehen, die einen volkswirtschaftlichen Mehrwert schaffen. Das IPK Gatersleben ist sich seiner  Verantwortung bewusst, diese Erkenntnisse und Ergebnisse aus der Forschung seiner Beschäftigten zum Wohle der Gesellschaft und zum Nutzen der Wirtschaft zur Verfügung zu stellen.

 

IP (Intellectual Property)-Strategie/ [link]Leilinien enthaltend Ziele sowie Maßnahmen zur Umsetzung für den Wissens- und Technologietransfer  am IPK