Öffentliche Seminare

Aktuelle Seminare siehe [link]Veranstaltungskalender

 

Gatersleben Lectures

Zu den Gatersleben Lectures werden renommierte Gastwissenschaftler aus dem In- und Ausland eingeladen, die in Vortrag und anschließender Diskussion über wichtige, vornehmlich aus ihrer Forschung resultierende Wissenschaftsentwicklungen berichten. In anschließenden Gesprächen mit IPK - Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen wird das Vorgetragene vertieft diskutiert. Gleichzeitig werden Forschungsarbeiten und Projekte des IPK vorgestellt und erläutert.

 

Wissenschaft trifft Wirtschaft 
Zur Intensivierung des Dialogs mit der Wirtschaft hat das IPK im Jahr 2006 die neue Seminarreihe „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ begonnen. Damit wird insbesondere der Gedankenaustausch mit den am Standort angesiedelten Firmen intensiviert. Die Seminarreihe ist sofort auf eine sehr hohe Akzeptanz gestoßen.

 

Vavilov-Abende

Diese Vortragsreihe wurde zusammen mit den Vavilov-Seminaren bei der Neugründung des IPK im Jahre 1992 initiiert und bietet eine Plattform für Vorträge auf den Gebieten der Kulturpflanzenforschung, insbesondere dem der genetischen Ressourcen. Die Vavilov-Abende decken  dabei auch kulturelle Aspekte ab. Einen Schwerpunkt bilden dabei Berichte über botanische Expeditionen oder Sammlungsaktivitäten der Genbank. 

 

Vavilov-Seminare

Diese Vortragsreihe wurde zusammen mit den Vavilov-Abenden bei der Neugründung des IPK im Jahre 1992 initiiert und bietet eine Plattform für Vorträge zu wissenschaftlichen Ergebnissen auf den Gebieten der Kulturpflanzenforschung, insbesondere dem der genetischen Ressourcen.

 

Genetische und Zellbiologische Seminare
In den Seminaren präsentieren renommierte in- und ausländische Wissenschaftler im Rahmen eines 45-minütigen Vortrages mit anschließender Diskussion wichtige, vornehmlich aus der eigenen Forschung resultierende Wissenschaftsentwicklungen. In anschließenden Gesprächen mit IPK - Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen wird das Vorgetragene weiter vertieft und es werden Möglichkeiten zukünftiger gemeinsamer Forschungsarbeiten bzw. Projekte geprüft.

 

Waterman-Seminare

Diese Seminarreihe soll zur Präsentation herausragender eigener Arbeiten bzw. nationaler und internationaler Gäste des IPK, die im Bereich der Bioinformatik arbeiten, dienen.Weiterhin soll sie die verschiedenen Richtungen der Bioinformatikforschung am IPK vereinen und die Integration der Bioinformatik in das IPK unterstützen.