27.04.2020

„Zu viel Trockenheit bedeutet immer Stress“

Deutschland leidet erneut unter großer Trockenheit. Wie sich die heimischen Kulturpflanzen darauf einstellen und welche Ansätze in der Forschung verfolgt werden, erklärt Dr. Kerstin Neumann, Wissenschaftlerin am IPK in der...[mehr]


23.04.2020

Jung, engagiert, besorgt: Warum Valentin Hinterberger beim Klima-Protest mitmacht.

Valentin Hinterberger, Sprecher des PhD-Student Boards am IPK, engagiert sich mit anderen jungen Wissenschaftlern seit Monaten bei den Klima-Protesten. Die werden an diesem Freitag mit einer Demo fortgesetzt, bei der die...[mehr]


10.03.2020

IPK-Modell: „Neue“ Pflanzenkulturhalle aus dem 3D-Drucker

Für viele Wissenschaftler am IPK eröffnet die Pflanzenkulturhalle völlig neue Möglichkeiten in der Forschung - für Andreas Knespel wurde die moderne Anlage in den vergangenen Wochen derweil zu einer großen Herausforderung. Grund...[mehr]


05.03.2020

IPK-Wissenschaftler erstmals am Saatguttresor auf Spitzbergen

Andreas Börner, Ulrike Lohwasser und Manuela Nagel haben erstmals Samenproben aus Gatersleben persönlich auf Spitzbergen abgegeben. Die Eindrücke ihrer außergewöhnlichen Reise finden Sie hier. [mehr]


05.03.2020

Interview mit Klaus Töpfer

"Wissenschaftler sollen auf Sicht fahren"[mehr]


02.03.2020

IPK-Auszubildender Oliver Scheffler kocht sich auf den dritten Platz

Auszeichnung für den Küchen-Nachwuchs am IPK[mehr]


25.02.2020

Verbundprojekt AVATARS nimmt Fahrt auf

Das Kick-off Meeting am IPK in Gatersleben zusammen mit den Partnern des Verbundbrojektes findet am 26.-27.02.2020 statt.[mehr]