Rubriken der Hauptseite

InstitutForschungKarriereRessourcen

LINKS

Berufsschulen in der Umgebung

 

[link]Berufsschulen im Salzlandkreis 

(Aschersleben/Staßfurt, Schönebeck/Bernburg) 

 

[link]Berufsschulen im Landkreis Harz 

(Wernigerode, Böhnshausen, Quedlinburg)  

 

Ausbildung am IPK

 

[link]Ausbildungsberufe

 

Hochschulen in der Umgebung

[link]Hochschule Harz 

Standorte: Wernigerode, Halberstadt

 

[link]Hochschule Anhalt 

Standorte: Bernburg, Dessau, Köthen

 

Duales Studium am IPK 

 

[link]Fachrichtung Biotechnologie

Hochschule Anhalt Köthen

Berufsausbildung und Studium

In Deutschland können Schülerinnen und Schüler eine Berufsausbildung  nach Beendigung der Sekundarstufe I beginnen, frühestens ab dem 15. Lebensjahr. Es gibt die Möglichkeit einer dualen Ausbildung im Betrieb und an der Berufsschule oder einer rein schulischen Berufsausbildung. 

 

Die [link]Bundesagentur für Arbeit unterstützt die Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. 

 

Die Anerkennung ausländischer Fachschul- und Hochschulabschlüsse können im [link]Referat Berufsbildende Schulen des Landes Sachsen-Anhalt gestellt werden.

 

Die nächstgelegenen Hochschulen sind die Hochschule Harz mit den Standorten Wernigerode und Halberstadt und die Hochschule Anhalt mit den Standorten Bernburg, Dessau, Köthen.