Unsere Forschungsthemen

Wir untersuchen die Entwicklung und Eigenschaften von Samen, insbesondere die Allokation und Aufnahme von Assimilaten sowie deren Stoffwechsel in den sich entwickelnden Samen. Hierfür verwenden wir Magnetresonanztomografie and weitere analytische Verfahren. Die bevorzugten Pflanzenmodelle sind Kulturpflanzen wie Gerste, Weizen, Mais und Raps. Zudem entwickeln wir spezielle Anwendungen für Arabidopsis, Johanneskraut (Hypericum sp.), Tabak und andere Pflanzen, welche im Rahmen von Kooperationen bearbeitet werden.  

 

Derzeitige Themen und Projekte: