News

Gummibären für den Waschbären

Silvio Henneberg ist vom IPK als Jäger beauftragt, sich um das Revier rund um das Institut zu kümmern. Warum seine Arbeit wichtig ist, sein Wildbret gelegentlich im Casino landet und er für seine Arbeit Süßigkeiten braucht - all das hat er dem IPK-Journal auf seinem Hochsitz erzählt.
© Leibniz-Institut (IPK)

Die Kapitäne im Datenfluss

Ziel des AGENT-Projektes ist es, ein dichtes Netzwerk kooperierender Genbanken aufzubauen, Standards zu etablieren und technische Infrastrukturen zusammenzuführen. Am Aufbau dieses Datenbank- und Web-Informationssystems ist am IPK die Arbeitsgruppe „Bioinformatik und Informationstechnologie“ maßgeblich beteiligt.
IPK / Christian Schafmeister

„Ich bin eine Freundin klarer Worte“

Nach ihrem Studium in Köln sowie Stationen in den USA und Düsseldorf war Andrea Bräutigam von 2015 bis 2017 Arbeitsgruppenleiterin am IPK. Inzwischen ist sie Professorin an der Uni Bielefeld. Im Interview spricht sie über furchtlose Studentinnen und Studenten, Kölner Kneipen, ihre direkte Art und die richtige Suche nach wissenschaftlichem Nachwuchs.
Universität Bielefeld

Das Kick-off Meeting am IPK in Gatersleben zusammen mit den Partnern des Verbundbrojektes findet am 26.-27.02.2020 statt.

mehr
© Leibniz-Institut (IPK)
Ein junger Spieler beginnt beim VR-basierten Spiel „Plant Journey“ seine erste Reise durch die Pflanze. (Foto: Julie-Sophie Himpe / IPK)