Pflanzenbestand

Feld

Ansprechpartner:  [link]Prof. Nicolaus von Wirén

Der AgRover, ein Geländewagen in Leichtbauweise, ermöglicht die Phänotypisierung ganzer Felder und Flurstücke, ohne großen Einfluss auf die Bestände selbst zu nehmen. Er verfügt über eine Hyperspektralkamera, welche die einzelne Pflanze im Ganzen von oben und der Seite im kurzwelligen Infrarotbereich aufzeichnet, woraufhin Aussagen zum physiologischen Status der Pflanze, besonders zum Ernährungszustand, und indirekt auch der Wurzeltiefe getroffen werden können. Dabei ist es möglich im Hochdurchsatzverfahren Flächen von ca. 600x5 Meter zu bearbeiten. So können in wenigen Stunden Pflanzenmerkmale von mehreren hundert Linien oder Einzelpflanzen untersucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter [link]DPPN.