Kulturelle Angebote auf dem Biotech-Campus

Seit seiner Gründung ist das IPK über seine wissenschaftlichen Aufgaben hinaus auch Quelle geistig-kultureller Aktivitäten. Regelmäßig finden Konzerte, Kunstausstellungen, Schriftstellerlesungen, Vortragsabende oder Filmvorführungen statt.

Gaterslebener Gespräche

Ein wichtiger Teil der Institutsarbeit ist der Dialog mit einer möglichst breiten Öffentlichkeit. In diesem Zusammenhang werden traditionell [link]Gaterslebener Gespräche und Begegnungen zwischen Natur- und Sozialwissenschaftlern, Schriftstellern und Künstlern organisiert, um so das interdisziplinäre Gespräch zu drängenden, wissenschaftsbezogenen Fragen unserer Zeit zu befördern.

Kulturförderverein

Der [link]Kulturförderverein veranstaltet Kammermusik - und Liederabende, Schriftstellerlesungen und Vortragsabende über literarische, historische und politische Themen, Ausstellungen, Galeriebesuche und kulturhistorische Exkursionen.